Die Kategorie Frieden

Aktualisiert: Mai 12

Wenn wir uns an einem inneren Ort des Friedens befinden, haben wir immer das Gefühl, dass alles ok ist, so wie es ist und wir nichts an unserer aktuellen Situation verändern müssen, um uns gut zu fühlen.


Wahrer innerer Frieden bedeutet frei sein von Ängsten und Sorgen, ein tiefes Gefühl der Ruhe zu verspüren, welches unabhängig unserer äußeren Umstände auftritt.


Erleben wir jedoch Angst, Panik, innere Unruhe oder einfach ein Gefühl, etwas ändern zu müssen, um uns gut fühlen zu können, ist dies immer ein Zeichen dafür, dass die Angst in unserem Herzen einen zu großen Platz eingenommen hat.


Wenn wir in Angst leben, haben wir Sorgen, dass etwas Schlimmes passieren wird. Wir befürchten dass Dinge, die uns in der Vergangenheit passiert sind, wieder passieren werden.


Themen aus der Kategorie Frieden neigen dazu unser Magen-Darmsystem zu beeinflussen.


Durch die Heilung unserer inneren Ängste, welche durch ungesunde Glaubenssätze und Erinnerungen hervorgerufen werden, können wir immer mehr an unseren inneren Ort des Friedens zurückkehren und ein tiefes Gefühl der Geborgenheit und des Wohlbefindens wahrnehmen. Wir fokussieren uns auf die positven Dinge, die in der Zukunft auf uns warten.


Alles Liebe

Vanessa

11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen